Liebe zum Pferd ungebrochen

Liebe zum Pferd ungebrochen

Fragt man Menschen über 14 Jahren, dann sagen mehr als elf Millionen, sie hätten Interesse an Pferden oder Pferdesport. Heute haben wir gut 2,3 Millionen aktive Reiter in Deutschland und mehr als 600.000 Haushalte mit Pferdebesitz. 1,25 Millionen Pferde befinden sich im Privatbesitz, von denen ein Drittel auch privat gehalten werden, der überwiegende Teil ist in den Pensionsbetrieben untergebracht oder lebt auf Höfen ohne Reitplatz oder Halle.

Das Pferd ist in der Bundesrepublik längst zum Wirtschaftsfaktor geworden: Mehr als 10.000 Firmen, Handwerksbetriebe und Dienstleistungsbetriebe haben das Pferd direkt oder indirekt als Haupt-Geschäftsgegenstand. Der Umsatz, der Jahr für Jahr erzielt wird, liegt bei knapp unter sieben Milliarden Euro.

Fast die Hälfte der Pferdebesitzer geben an, dass sie mit der Qualität des Futters nicht zufrieden seien. Das ergab eine Umfrage des Magazins Cavallo. Das erstaunt umso mehr, weil die Preise für Pferdefutter bei vielen Anbietern steil nach oben gehen. Wir kennen diese Zahlen und Bewertungen und haben uns auch deshalb schon vor vielen Jahren auf die Qualität der JOSERA-Produktpalette verlassen – zum Vorteil unserer Kunden und deren Pferde.

Warenkorb